Lektorat

Ein „must have“ für jedes Werk.

Leistungsbeschreibung

  • inklusive Korrektorat (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik)
  • Lektorenbegleitung bis zur Druckreife
  • Prüfung der sprachlichen und inhaltlichen Richtigkeit, Spannungsbögen, Figurenentwicklung, Logik, Ausdruck, Lesbarkeit und Dramaturgie
  • zusammenfassende Beurteilung Ihres Werkes mit Tipps zur Überarbeitung


01service

KORREKTORAT

In unseren Lektoraten sind alle Leistungen des Korrektorats enthalten.

02service

UMFASSENDE PRÜFUNG IHRES WERKES

Bei der Überarbeitung Ihres Manuskripts achten wir auf sprachliche und inhaltliche Richtigkeit, auf Spannungsbögen, Figurenentwicklung, Logik, Ausdruck, Lesbarkeit und Dramaturgie. Sie erhalten nicht nur wertvolle Hinweise an problematischen Textstellen in Kommentarfunktion, sondern auch eine zusammenfassende Beurteilung Ihres Werkes mit Tipps zur Überarbeitung.

Ihre Texte sind bei uns in den besten Händen. Wir lesen und bearbeiten Ihr Werk kompetent und mit höchster Gründlichkeit und bringen dort, wo es angebracht erscheint, Korrekturen und Vorschläge zu stilistisch gewandteren Formulierungen an.

03service

LEKTORENBEGLEITUNG BIS ZUR DRUCKREIFE

Sofern Sie sich für unsere Leistungspakete „Silber“ oder „Gold“ entscheiden, senden Sie uns Ihr Manuskript nach Ihrer Überarbeitung zurück. Ihre Änderungen durchlaufen erneut unser Korrektorat. In einem abschließenden Gespräch klären wir, ob alle Vorschläge unseres Lektorats „aus der Sicht eines Verlages“ und zu Ihrer eigenen Zufriedenheit umgesetzt wurden. Unsere Lektorinnen stehen Ihnen auch während der Zeit Ihrer Manuskriptüberarbeitung jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Geschichten

erhalten professionellen Schliff.

„Schreibstil“ ist in weiten Teilen Ansichtssache. Wir achten auf einen angenehmen und verständlichen Stil, der wie ein Lied melodisch und einprägsam sein soll, natürlich gemessen am Genre, der Ausdrucksweise der Figuren und anderen Faktoren. Für uns bedeutet der Schreibstil des Autoren mehr, in welcher Form er es schafft, Gefühle beim Leser zu wecken und seine Geschichte in die Köpfe zu transportieren. Grundsätzlich greifen wir nur in den Text ein, wenn dies begründbar ist, zum Beispiel zur besseren Verständlichkeit oder Logik. Jede Änderung hat einen Grund, den unsere Lektorinnen Ihnen erläutern können.

Ob im Korrektorat oder im Lektorat – bei einer Stilkorrektur unterbreiten wir Ihnen Änderungsvorschläge, um Ihren Text ansprechend, dem Zielpublikum, dem Genre und der Geschichte entsprechend zu überarbeiten. Dabei geht es vor allem um sprachliche Aspekte wie Ausdruck und Lesbarkeit.

Selbstverständlich nicht. Die Änderungen unseres Lektorats sind grundsätzlich als Vorschläge zu verstehen und Sie allein entscheiden, ob Sie dem folgen möchten oder nicht.

Unsere Lektorinnen telefonieren auf Wunsch vor Beginn eines Lektorats mit Ihnen, um Fragen oder Besonderheiten zu klären. Sie haben bei der Auftragserteilung die Möglichkeit, uns Hinweise zu Ihrem Auftrag zu geben und einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Sobald Sie unser Auftragsformular ausgefüllt und abgesandt haben, senden wir Ihnen innerhalb von einem Werktag eine Auftragsbestätigung. Sie bezahlen anschließend 50 Prozent des Rechnungsbetrags als Vorkasse und können Ihre Zahlung per Paypal oder Überweisung vornehmen. Der Restbetrag ist bei Abschluss des Auftrags zur Zahlung fällig.

ePub24 Preisliste Lektorat

Wetten, dass unsere Bronze-Leistungen bereits „Gold wert“ sind?

Bronze

je 1.800 Zeichen

3,00

  • Sie erhalten Ihren Text nach dem Lektorat zur weiteren alleinigen Bearbeitung zurück.
  • Bronze-Korrektorat

Gold

je 1.800 Zeichen

4,25

  • Wie „Silber“ – zusätzlich nehmen wir eine Stilkorrektur vor, die wir im Vorfeld mit Ihnen durchsprechen.
  • Gold-Korrektorat

Achtung beim Preisvergleich

Zur Definition einer Normseite gibt es abweichende Angaben. Wenn Sie die Preise verschiedener Dienstleister miteinander vergleichen, achten Sie bitte darauf, dass sich die Preise auf dieselbe Zeichenanzahl je Seite beziehen.

Manche Anbieter locken mit günstigen Preisen und kalkulieren die Seitenanzahl nach der Definition der VG Wort mit nur 1.500 statt 1.800 Zeichen.

In Deutschland wurde die Normseite ursprünglich zwischen dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Verband deutschter Schriftsteller im Normvertrag vom 1. Juli 1992 mit 30 Zeilen zu jeweils maximal 60 Anschlägen festgelegt (1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Die VG Wort hingegen rechnet mit einem Durchschnittswert und gibt die Normseite mit 1.500 Zeichen an.

Arbeitsmuster

Links sehen Sie eine Abbildung eines Textes in Microsoft Word, der mit der Option „Änderungen nachverfolgen“ bearbeitet wurde.

Sofern Sie nicht mit Microsoft Word arbeiten, erhalten Sie von uns den korrigierten Text als rtf-Datei zurück und zusätzlich eine pdf-Datei, in der Sie alle Änderungen wie im Word-Dokument ersehen können.

Gern können Sie uns im Vorfeld ansprechen und wir reden darüber, welches Dateiformat für Sie am geeignetsten ist.

Auftrag erteilen »

QUICK NAV

Aufträge erteilen: